a beautiful lie
Viele Jahre sind vergangen, an die 20, in denen ich viele Menschen getroffen & kennengelernt habe. Viele davon habe ich "Freund" genannt. Nur wenige davon waren wirklich Freunde. Denn viele laufen davon, wenn es mal kracht.

Wenn du dir eine Freundin suchst,
dann such dir eine Echte,
denn unter 100 Freundinnen
sind 99 schlechte!


Aber die, die wirkliche Freunde sind, sind unersetzbar. Sie sind das Wichtigste im Leben. Meine Freunde sind für mich die Luft, die ich zum Atmen brauche.

Ich lebe, weil du mein Atem bist.
Bin müde, wenn du das Kissen bist.
Bin durstig, wenn du mein Wasser bist.
Du bist für mich mein zweites ich.


Mit Freunden hat man eine Menge Spaß.
Freunde sind für einen da, wenn es einem nicht gut geht.
Freunde besuchen einem im Krankenhaus.
Freunde beschenken sich gegenseitig, ohne jeglichen Anlass.


Reden -
und die Gewissheit haben, dass einer da ist,
der nicht nur hinhört, sondern zuhört.

Schweigen -
und die Gewissheit haben, dass einer da ist,
der auch die Stille ertragen kann.


Leute, was ich euch hiermit sagen will ist:
Ich bin so froh dass ich euch habe, denn ohne euch wüsste ich nicht, wo (wenn überhaupt) ich heute stehen würde.
Ich bin immer für euch da, genauso wie ihr immer für mich da seid.
Und dafür bin ich euch sehr dankbar!
Ich liebe euch!

» home - » me, myself & i - tagebuch - » friends - » stuff -

»ddl-beats.org - »dinge, die die Welt nicht braucht

links « - gaestebuch « - kontakt « - archiv « - impressum & credits«



Gratis bloggen bei
myblog.de